Stellenangebot

 

General Ledger Accountant Tax – Buchhalter / Accountant (Wirtschaftswissenschaftler, Betriebswirtschaftler, Betriebswirt, Steuerfachwirt) bzw. Wirtschaftsprüfer / Steuerberater (w/m/d)

  

Sie haben ein Faible für Zahlen und blühen im buchhalterischen Bereich bzw. im Bilanzumfeld so rich­tig auf?

Sie sind ein absoluter Teamplayer, können aktiv auf andere zugehen und schauen gern über den Tel­ler­rand?

Weil Sie sich permanent wei­ter­ent­wi­ckeln wollten, sind Sie auch in steuerlichen und umsatzsteuerlichen Themen versiert?

 

Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­kre­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten.

Der Bereich Regional Finance hat europaweit 50 Mitarbeiter, wovon die Hälfte am Standort der Europazentrale sit­zen und im dortigen Shared-Service-Center Dienstleister für die fünf selbstbilanzierenden deutschen Ein­hei­ten sind. Davon ist circa ein Drittel in Ihrem künftigen Team tätig.

Um den ständig gestiegen Anforderungen im buchhalterischen und bilanztechnischen Umfeld Rech­nung zu tragen, suchen wir im Auf­trag unseres Klienten in München, Stuttgart, Nürnberg, Bayreuth, Weiden, Hof, Selb, Coburg, Plauen, Chemnitz, Zwickau, Gera  einen Buch­hal­ter / Accoun­tant (Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler, Be­triebs­wirt­schaft­ler, Be­triebs­wirt, Steuerfachwirt) bzw. einen Wirtschaftsprüfer / Steuerberater (w/m/d) als

 

General Ledger Accountant Tax (w/m/d)

Ihre Aufgaben als General Ledger Accountant Tax (w/m/d)

Als General Ledger Accoun­tant (w/m/d) tra­gen Sie die Ver­ant­wor­tung für die Steu­e­rung sämt­li­cher buch­hal­te­ri­schen Vor­gänge – ins­be­son­dere in steu­erlicher Hinsicht. Dabei berichten Sie direkt an den Director General Accounting!

Ihre Aufgaben als General Ledger Accountant Tax (w/m/d) im Ein­zelnen:

  • Verantwortung für die Durch­füh­rung, Ana­lyse und Doku­men­ta­tion zuge­ord­ne­ter The­men bei der Erstel­lung von Monats-/Quartals-/Jahresabschlüssen von deutschen Gesellschaften nach US-GAAP und HGB
  • Erstellung von Doku­men­ta­tio­nen für die Jah­res­ab­schluss­prü­fung und die Kom­mu­ni­ka­tion mit Wirt­schafts­prü­fern im eigenen Verantwortungsbereich
  • Selbständige Bearbei­tung um­satz­steu­er­li­cher Erklä­rungs­pflichten
  • Erstellung von Umsatz­steuer-Vor­an­mel­dun­gen in der deut­schen Organ­schaft ein­schließ­lich Plau­si­bi­li­täts-Checks und elektronische Übermittlung an den Fiskus
  • Erstellung der jährlichen Um­satz­steuer-Er­klä­run­gen so­wie der digi­ta­len Doku­men­ta­tion und Über­mitt­lung an den Fiskus
  • Unterstützung bei den Vor­steu­er­ver­gü­tungs­ver­fah­ren im EU Ausland
  • Unterstützung bei der Erstel­lung von Steu­er­er­klä­run­gen und E-Bilanzen
  • Bearbeitung mehr­wert­steu­er­rele­van­ter An­fragen
  • Betreuung von Projekten in den Berei­chen Tax Accoun­ting, Tax Repor­ting und Com­pli­ance mit euro­pä­i­schem / inter­na­tionalem Profil
  • Überprüfung und Weiter­ent­wick­lung der Ein­hal­tung der SOX-Richt­li­nien im Gene­ral Led­ger und Sicher­stel­lung einer korrekten Ausführung und Dokumentation der Kontrollen

Die Anforderungen an Sie als Buchhalter / Accountant bzw. Steuerberater etc. (w/m/d)

Sie haben ein Faible für Zahlen und fühlen sich im Bereich Buchungen und Bilanzen zu Hause.

Im Einzelnen bringen Sie als Buchhalter / Accountant bzw. Steuerberater etc. (w/m/d)

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften – idealerweise mit Schwer­punkt Steu­ern, z. B. als Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler, Be­triebs­wirt­schaft­ler, Be­triebs­wirt (w/m/d); alter­na­tiv haben Sie eine Aus­bil­dung zum Steu­er­fach­wirt (w/m/d) abge­schlossen
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung im Bereich Accounting und Steuern, z. B. als Buch­hal­ter / Accoun­tant respek­tive Wirt­schafts­prü­fer / Steu­er­be­ra­ter (w/m/d)
  • Außerordentliche analytische Kompetenz sowie eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeits­weise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gutes technisches Verständnis für ERP-Systeme (SAP FI) und sicherer Umgang mit den MS-Office-An­wen­dungen
  • Hohe Problemanalyse- und Lösungskompetenz in Bezug auf komplexe Fragestellungen
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Das Angebot

Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team eines weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmens. Eine leistungsgerechte Bezahlung mit sehr guten finan­ziel­len Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten ist selbstverständlich. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zum Fitness-Training

Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber.

Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!

Ihr Ansprechpartner 

Weitere Informationen zu dieser außer­gewöhn­lichen Karrieremöglichkeit hält Herr Michael Rohrbach unter 09281 – 7666 188 bzw. 0171 / 836 2346 für Sie bereit.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Ihre Bewerbung erbitten wir per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter Nennung der Referenz 19/LZ/190.

Diskretion wird ausdrücklich zugesichert.