Stellenangebot
 
Chemieingenieur oder Physiker oder Materialwissenschaftler (m/w/d)
als
Vertriebsleiter Westeuropa im Bereich Analytische Messgeräte und Materialprüfmaschinen

 

Möchten Sie bei einem innovativen Weltmarktführer und international ausgerichtetem Familienunternehmen arbeiten?

Verfügen Sie über ein entsprechendes Studium und langjährige   Berufserfahrung sowie das entsprechende Hintergrundwissen in Bezug auf die   "Thermische Analyse"?

Haben Sie Führungserfahrungen im internationalen Vertrieb von Investitionsgütern?

 

Unser Klient ist Teil einer Gruppe mit drei eigenständigen Geschäftsbereichen und über insgesamt 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 210 Standorten in 35 Ländern weltweit.

Der Geschäftsbereich "Analysieren & Prüfen" entwickelt und produziert thermoanalytische und thermophysikalische Geräte von höchster Präzision. Er bietet ein komplettes Programm thermoanalytischer Geräte für Forschung und Qualitätskontrolle im Kunststoffsektor, der chemischen Industrie, im Bereich der anorganischen Werk- und Baustoffe sowie der Umweltanalytik und Geräte zur Bestimmung thermophysikalischer Eigenschaften an Feststoffen und Flüssigkeiten sowie Auftragsmessungen in eigenen Labors.

Die Innovationskraft und der kompromisslose Qualitätsanspruch machen unseren Auftraggeber zu einem weltweit führenden Hersteller im Bereich der "Thermischen Analyse".

 

Die international starke Nachfrage macht eine Verlagerung von Kapazitäten auf einen weiteren Chemieingenieur oder Physiker oder Materialwissenschaftler erforderlich, als

Vertriebsleiter Westeuropa (m/w/d) für Analytische Messgeräte und  Materialprüfmaschinen 

 

Nach intensiver Einarbeitung am Firmenstandort unseres Klienten besteht Ihre Hauptaufgabe darin, Ihr Vertriebsgebiet Westeuropa zu betreuen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Organisation und Steuerung der Vertriebsaktivitäten in Westeuropa mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Vertriebsstrategie Westeuropa für hochwertige Geräte zur Thermischen Analyse
  • Betreuung der wichtigsten Handels- und Vertriebspartner inklusive Zielvereinbarung und Erfolgskontrolle
  • Führung und Coaching der Vertriebspartner und Vertriebsmitarbeiter in Westeuropa
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Produktportfolios  

Ihre Qualifikationen 

  • Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (Diplom oder Master z.B. in Chemie, Physik, Materialwissenschaften) idealerweise in Kombination mit kaufmännischen Kenntnissen
  • Einschlägige Erfahrung im Vertrieb von Investitionsgütern 
  • Erfolgreiche Karriere im Direktverkauf und im indirekten Vertrieb
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Direktverkaufs- und Vertriebsstrategien
  • Vorzugsweise Kenntnisse der einschlägigen Absatzmärkte und Verkaufs- bzw. Vertriebsstrukturen für den Bereich der Thermischen Analyse
  • Führungserfahrung, idealerweise auch im internationalen Umfeld
  • Kommunikationsstärke und Kooperationsbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie hohe Eigenmotivation
  • Sicherer Umgang mit IT- und Kommunikationsmitteln (SAP / CRM)
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Mobilität (aktive Reisezeit ca. 50 - 60 %) 

Das Angebot

Bei unserem Klienten erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen, expandierenden Unternehmen.

Eine leistungsgerechte Bezahlung mit einem attraktiven, erfolgsabhängigen Anteil, Firmen-Kfz, auch zur Privatnutzung, umfassende Sozialleistungen, betriebliche Altersversorgung, Unterstützungskasse, Mitarbeiterbeteiligung usw.

Weiterqualifizierungsmöglichkeiten über die eigene Akademie und das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit sind für unseren Auftraggeber selbstverständlich.

Last not least können Sie sich auf einen partnerschaftlichen, motivierenden Führungsstil freuen.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen zu dieser außergewöhnlich interessanten Aufgabe hält Herr Michael Rohrbach unter 09281 - 7666 188 bzw. 0171 / 836 2346 für Sie bereit. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 

Ihre Bewerbung erbitten wir per E-Mail (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) unter Nennung der Referenz 18/DB/182.

 

Diskretion wird ausdrücklich zugesichert.